• Home
  • Blog
  • SAI360
  • IKS als Bestandteil eines integrierten Risikomanagements

IKS als Bestandteil eines integrierten Risikomanagements

IKS als Bestandteil eines integrierten Risikomanagements

In diesem Whitepaper erhalten Sie Einblicke in einige Grundlagen, die für ein effektives und effizientes IKS und Risikomanagement unabdingbar sind. Erfahren Sie, warum die Devise „keep it simple“ in Hinblick auf das Managementsystem die Akzeptanz der MitarbeiterInnen fördert und es dadurch schneller in den Arbeitsalltag integriert wird. Entdecken Sie darüber hinaus, wie das PDCA-Kreislaufmodell dabei unterstützen kann.

Welche Entwicklungen zeichnen sich im Bereich IKS ab, und wie spiegelt sich dies im „Three Lines of Defense“ Modell wider? Und worauf kommt es bei der Implementierung einer integrierten GRC-Lösung an?

Mehr dazu erfahren Sie im Whitepaper, das Sie sich hier kostenlos herunterladen können: